Tradition und Erfahrung seit 1969

Mit Sorgfalt, Erfahrung und Verantwortung begleiten wir unsere Kunden seit über 50 Jahren.

1969

Edmund Stock gründet den Betrieb zur Herstellung von Maschinen- und Drehteilen in Ötisheim-Schönenberg.

1975

Bezug eines Firmengebäudes mit 400m² in der Schlattstraße. Das Fertigungsprogramm erfasst nun: Herstellung von Stanz- und Umformwerkzeugen im Bereich der Elektrotechnik sowie Vorrichtungs- und Lehrenbau.

1978

Investition in ein Lehrenbohrwerk und eine große Flachschleifmaschine.

1979

Erste Koordinatenschleifmaschine.

1980

Gründung einer GmbH.

1983

Kauf der ersten CNC-Fräsmaschine.

1986

Erweiterungsbau um 350m² und Aufbau von CNC-gesteuerten Fräsmaschinen zur Fertigung von Rotor-Stator-Werkzeugen.

1989

Start der Erodiertechnik.

1995

Ausbau der Kapazität im Bereich Flach- und Koordinatenschleifen.

1997

Rainer Stock tritt als Geschäftsführer mit ein.

1998

Unser Unternehmen wird nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

2001

Erweiterung im Bereich CNC-Drehen.

2005

Neubau einer 800m² großen Fertigungshalle mit hochmodernem Maschinenpark und Präzisionsmaschinen für Grossteilefertigung.

2006

Flachschleifmaschine für Grossteilefertigung wird in Betrieb genommen.

2012

Erwerb einer Zeiss-Messmaschine mit Sondergenauigkeit, Lohnmessen wird als neue Dienstleistung eingeführt. Das neue CNC-5-Achsen-Fräs- und Drehcenter (Reiden RX18) wird in Betrieb genommen.

Heute

20 Mitarbeiter, davon zwei Kaufmännische Angestellte.